Mittwoch, 5. Juli 2017

Life is like riding a biycle - Plotter Freebie

Eigentlich wollte ich heute ganz was anderes zeigen, nämlich die zweite Hose, die ich mir nach dem Schnitt "Flotte Beinfreiheit" genäht hatte.
Das war die erste.

Auf dem Weg raus in den Garten um die Fotos zu machen sagt mein Grosser "Mama, du hast hinten ein Loch in der Hose".
Hinten war die Naht auf ca. 15 cm komplett aufgerissen. Und der Stoff schon total ausgefranzt. Und zwar so, dass es nicht mehr zum Retten war. Da hätt ich so viel wegschmeissen müssen, dass es nicht mehr gepasst hätte.
Ich hatte eine "Washable Silk" verwendet, irgendeine Polyesterart, die sich wie Seide anfühlt. Der hatte schon beim Zuschneiden fürchertlich geflust.
Und offensichtlich ist der Stoff an den Nähten nicht für stärkere Belastung gemacht. Dreimal hatte ich sie an und nun ist sie auf dem Weg in den Altkleidercontainer.
Fotos hab ich nun keine.

Dafür ist mir eingefallen, dass ich schon lange mal dieses Shirt zeigen wollte, es aber immer wieder vergessen habe.


Ich kann mich gar nicht mehr genau erinnern, welchen Schnitt ich verwendet habe, ich vermute mal es ist "Valerie".

Denn das wichtige an dem Shirt sind die Plots.



Das auf der Vorderseite ist ein Freebie von TagfürIdeen: "if nothing goes right, go left". Das gibt es hier.



Auf der Rückseite gibt es einen Spruch von Albert Einstein zu sehen: "Life is like riding a bicycle. To keep your balance you must keep moving".


"Das Leben ist wie Fahrradfahren. Um die Balance zu halten, muss man sich fortbewegen.".


 Und wer diese Datei auch gerne haben möchte, der bekommt sie unter diesem Link:
Life is like riding a bicycle 

Die Datei ist nur für den Privatgebrauch.Wenn ihr sie verwendet, freue ich mich über einen Kommentar bzw einen Link auf meine Seite.

 
Die Fotos sind z.T. letztes Jahr im August in der Nähe der Straubinger Hütte entstanden und die mit dem strahlenden Sonnenschein dieses Jahr im Mai auf dem Wendelstein.  Diesmal eher Urlaubsfotos als "Präsentationsfotos".

Damit marschiere ich nun beim MMM auf. Denn der ist heute das letzte Mal vor der Sommerpause und da möchte ich unbedingt dabei sein. Und zumindest wo die Fotos gemacht wurden hatte ich meinen Koffer gepackt.
AWSRUMS


Kommentare:

  1. Oooh nein, wie ärgerlich mit der Hose! Hat die Naht aber als solche gehalten? Mir ist die Mittelnaht an der Hose auch schon geplatzt. Ich habe gelesen, dass man unbedingt einen Kettstich (Covermaschine) wählen sollte, damit die Naht dieser Belastung stand hält.

    Die Plots sind aber auch sehr nett ;-). Klasse, wie man so ein Shirt individuell gestalten kann.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den klasse Plott!! Selbst meinem Mann (sehr fahrradbegeistert) freute sich darüber!
    Liebe Grüße und Dir alles Gute!
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja sehr ärgerlich dass die Hose nicht länger überlebt hat und das sie auch gar nicht mehr zu retten war. Aber solange die Hose im heimischen Garten den Geist aufgegeben hat, ist es ja nicht so tragisch.
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ... wieder so ein schönes Shirt - die Farbe ist klasse und die beiden Sprüche sowieso!
    Bei den Bildern wünscht man sich wieder in den Urlaub! :-)
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin eigentlich kein großer Fan von Sprüchen auf Garderobe, aber die mag ich, vor allem die Rückseite.
    LG Malou

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.