Mittwoch, 21. Juni 2017

Ein zweites IT-Dress, diesmal eher ein Kleid

Ich mag es ja, wenn Kleidungsstücke sehr schnell zum Nähen sind und doch was hermachen.


Das IT-Dress von Schnittverhext fällt in diese Kategorie. Das Hauptkleid fällt in diese Kategorie. Nur vorne und hinten. Und durch das angesetzte Volant hat es was raffiniertes.


Der Ausschnitt im Schnitt ist mir etwas zu gross für ein Kleid / Tunika, das man ohne ein T-Shirt oder ähnliches drunter tragen möchte.


Deswegen hab ich bei diesem in der Breite auf jeder Seite 2 cm weggenommen und in der Tiefe 5 cm. So brauch ich nix drunter.


Längenmässig hab ich nichts gekürzt, ich wollte mal schaun, ob ich es auch direkt als Kleid tragen könnte.
Nun ja, für die Freizeit passt mir die Länge. Ist halt vorne etwas kurz. Etwas zu kurz um mich damit z.B. in der Arbeit noch wohlzufühlen.


Mit einer Hose oder Leggins drunter ist das dann was anderes. Da fühl ich mich in der Öffentlichkeit wohler.


Der verwendete Stoff ist der gleiche den ich schon mal bei meinem Maxikreuzkleid verwendet habe.
Eine extrem dehnbare Baumwollmischgewebewebware aus Singapur.

Der Volant ist aus einem Coolmaxjersey aus einem Überraschungspaket von Aktivstoffe.


Und jetzt bin ich endlich mal wieder beim MMM dabei.


AWS

1 Kommentar:

  1. Das sieht toll aus mit den Volants. Und die Farbkombination ist auch einfach toll :-)

    LG Alex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.