Sonntag, 4. Dezember 2016

WKSA Teil 3 - eins, fast zwei schon fertig

Heute steht der 3. Teil des Weihnachtskleidssewalongs auf dem Programm.

Es sagt folgendes:

Teil 3: Sonntag 4.12.2016
- Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter.
- Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!!!
- Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid.

So in etwa trifft das dritte bei mir zu.

Denn mein erstes Kleidungsstück hab ich schon fertig. Und zwar das, was ich ganz spontan noch eingeschoben habe....



Es ist das "Röckli" von Schnabelina.


Da hab ich nun den gleichen Stoff verwendet wie für das geplante Kreuzkleid, weil ich noch so viel übrig hatte.



Dieser Satin ist schon sehr gstarrert, so dass der Rock nicht so schön fällt sondern mir etwas zu sehr absteht.



Ich habe ihn hinten ca. 7 cm länger wie vorne gemacht - das sieht man auf den Fotos nur teilweise. Da schaut er eher schief aus.... Ist mir wahrscheinlich der RV von der Position verrutscht.



Oben ist er mir auch zu weit, da muss ich mir noch einen Abnäher reinmachen (oder den Bund nochmal abtrennen....) Wenn ich etwas drüber habe, bemerkt man es aber nicht.


Mit dem passenden Oberteil gefällt er mir; das hatte ich bei den ersten Anproben mit dem, was ich halt oben rum grade so anhatte, nicht recht erwartet.


Unten hab ich nur mit einen ungerollten Rollsaum gemacht. Ich wollte es ursprünglich umnähen, das hat aber das ganze noch steifer gemacht.



Hier gab es vom kleinen Fotographen genaue Vorgaben, wie die nächsten Fotos gemacht werden müssen.






Mir war zwar kalt beim Foto machen, aber erstaunlicherweise ich hab nicht so gefroren wie befürchtet (es waren grad mal 0°Grad). Trotzdem war ich froh, danach wieder das machen zu können.


Was ist nun der Stand mit meinen zwei ursprünglich geplanten Teilen:

1) das Kreuzkleid ist so gut wie fertig; das muss ich noch mal bügeln und dann schaun, ob ich ohne weitere Änderungen auskomme. Die gelegten Falten an der Brust beulen mit dem steifen Stoff leider etwas.

 2) bei meinem Mccalls Schnitt hab ich mich zumindest beim Oberteil für einen Stoff entschieden; es wird der schwarze. Das hab ich bis auf die Viseline auch schon geschnitten.
Das werd ich nähen und mich dann entscheiden, ob ich den Rock im gleichen Stoff oder evtl. in einem anderen machen werde.

Und nun schau ich noch, wie weit die anderen Mitnäherinnen sind.


Yeah

Und weil ich bereits ein fertiges Kleidungsstück hab, schau ich auch noch beim MMM vorbei.

Kommentare:

  1. Schöne Fotostrecke und ganz dickes Lob an den Fotografen, der hat echt Talent! Die Technik bedienen könne viele, mit dem Model zu kommunizeren nur wenige, da ist er echt ganz weit vorn! Das Glitzertop zum Rock gefällt mir sehr gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus! Und Spaß habt ihr auch, was will man mehr?! Regina

    AntwortenLöschen
  3. ´Deine Fotostrecke macht echt gute Laune, Komliment an den Fotografen! Auf den Bildern sieht der Rock gut passend aus, und ich finde es schön, daß er etwas Stand hat!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.