Mittwoch, 25. November 2015

irgendwie ist es schon noch ein Ladyskater

Für den Winter ist mir der Lady Skater Schnitt am liebsten. Und da der mit grossen Schritten näher kommt hab ich mir wieder eins genäht. Diesmal ein sehr farbenfrohes um die tristen Wintertage zu vertreiben. Meine zwei anderen sind hier zu finde: eins und zwei



Allerdings ist es ziemlich knapp mit dem Stoff geworden. Von dem türkisen (KDS Eigenproduktion Jersey "Woodpecker" WOODPECKER türkis) hatte ich 80 cm und von dem anderen 75 cm (KDS Eigenproduktion Jersey "Woodpecker" HEARTS grün). Und dummerweise hat der der türkise Stoff ja eine Richtung, so dass ich das eine Rockteil nicht umdrehen konnte beim Zuschneiden.

Also ist der Rock um ca. 15 cm auf jeder Seite schmäler geworden. Und die 60 cm weniger im Umfang merkt man schon gewaltig. Jetzt ist es mehr A-Linie als Drehrock. Macht aber auch nix.



Beim Oberteil wollte ich die Ärmel eigentlich auch in türkis machen und nur unten das Bündchen im grünen SToff. Ging leider auch nicht aus.

Bei dem Schnittmuster ist ja eine Nahtzugabe enthalten. Aber anscheinend habe ich in meinen beiden vorigen Kleidern wohl eine zugegeben, denn es sitzt schon knackig .... Die fehlenden 2 cm spüre ich da schon.



Und ich muss mir unbedingt merken, dass ich die Taille am Schnittmuster um ca. 1,5 cm verkürze => und nicht erst wie jedes Mal erst beim Anprobieren merke, dass es etwas tiefsitzt und ich dann nachnähen muss (auftrennen ist gar nicht mein Ding).


 Im Winter mag ich es gar nicht, wenn es um den Hals so offen ist. Deswegen hab ich den Auschnitt freihand um ca 5 cm nach oben verkleinert. Breite ist die gleiche. Und ein sehr breites Bündchen angenäht. Da ging es mir v.a. darum, die Farbe nochmal nach oben zu bringen.
  


Meine Hohlkreuzanpassung und die Schultererniedrigung hab ich ebenfalls wieder gemacht. Da geh ich immer nach diesem Tutorial vor (wenn ich dann mal ein neues Schnittmuster habe..).



Und jetzt schau ich zum MMM; da stellt Monika von Wollixundstoffix zwei Lieblingsteile vor.  Mein jetziges Kleid hat für mich auch das Potential dazu. Ich mag es einfach bunt.


Und den AWS gibts ja auch noch.

Kommentare:

  1. Tolles Kleid!
    Ich mag dass es so farbenfroh ist und es steht dir ausgezeichnet!

    Ich hatte das Stoffdilemma mit einem Ladyskater im Sommer auch mal... Da musste der Rock auch um einiges schmäler werden!

    Ich finde aber, dass das gar nix ausmacht bei dir. Sieht super aus!
    lg Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Schönes farbenfröhliches Kleid! Damit lassen sich dunkle Tage sicher gut überstehen. Und ich bin echt beeindruckt, mit wie wenig Stoff du ausgekommen bist!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Schön bunt! Gut dass du die Stoffe noch passend machen konntest, sie sehen sehr schön zusammen aus!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos sind das. Der Schnitt passt Dir wirklich gut. Für die jetzige Jahreszeit sind die Stoffe sehr auffällig - schon erstaunlich wie sich bei mir immer die Sehgewohnheiten mit den Jahreszeiten ändern ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. oh, das kleid gefällt mir! die stoffkombi ist super und macht gute laune :-)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag es bunt ... und dein Kleid gefällt mir super gut!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Stoffkombi... das Kleid steht dir gut; den weiteren Rock vermisst man gar nicht.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Du Liebe,
    das Kleid ist SPITZE....und diese Farben, bin begeistert!!
    Es steht Dir total gut! Chapeau!
    Liebe Grüße,
    Florence

    AntwortenLöschen
  9. Ein richtig schönes Kleid! Die farbigen Bündchen waren genau die richtige Entscheidung. Das peppt dein Kleid noch mal zusätzlich auf!
    Gefällt mir insgesamt sehr sehr gut!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.