Montag, 3. August 2015

Zwei Pullis für die Buben

Jetzt denk ich endlich mal dran, die Pullis herzuzeigen, die schon im Februar für meine zwei Buben entstanden sind.

Da hatte ich ausnahmsweise den Kleinen im Stoffgeschäft mit dabei, und schon entdeckt er den Stoff mit den Fussball/Basketballspielern und Skateboadfahrern. Und dann kamen grosse Augen und ein Bitte Bitte Bitte. Da hab ich mich dann erweichen lassen und ausnahmsweise den Stoff auch mal gleich vernäht.

Inzwischen sind sie so gross, dass ein Stück nicht mehr für beide Hauptteile reicht sondern für einem müssen die Ärmel herhalten.

Für den Grossen ist es ein Raglanshirt in Gr. 134 von Klimperklein geworden. Der blaue Stoff ist ein kaum dehnbarer Sweat von Trigema.



Raglan nähe ich am liebsten; das geht bei mir schneller als mit den normalen Ärmeln.



Der Kleine hat ein Ottobre 303 Shirt bekommen; auch hier der Sweat von Trigema. Die Größe ist ein 110.


Da hatte ich im 110 nur diesen Schnitt gerade bereit und fürs Ausdrucken vom Raglan war ich da gerade zu faul.


Und hier noch beide Rabauken zusammen; derzeit ist es ja gottseidank warm genug, dass sie die Pullis gar nicht brauchen.


Made4Boys

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.