Dienstag, 18. August 2015

Ein verspätetes Geburtsgeschenk

Letzten Sonntag waren wir zum 40. Geburtstag eines Freundes, der weiter weg wohnt, eingeladen. Am Samstag ist mir eingefallen, dass wir ja noch gar kein Geschenk für ihren zweiten Nachwuchs, ein Christkindl, übergeben hatten.
Samstags war Bayern Feiertag, also auch keine Gelegenheit noch schnell was zu kaufen.

Also im Schnittmusterordner gekramt, Stoffkisten durchwühlt und mich dann für ein Schnablinakleid entschieden. Da es auch noch eine grosse Schwester gibt, hat diese einen passenden Rock dazubekommen.

Hier ist nun das Kleid.


Das Oberteil ist aus Trigemajersy, der Rock ein Stenzocord. Gr. 80.


und von hinten.


Da mir auf dem Oberteil irgendwie was gefehlt hat, habe ich zumindest die Säume mit einer aufwändigeren Ziehrnaht versehen.



Der Rock ist einfach der Rockteil vom Schnabelinakleid, oben mit Bündchen versehen. In Gr. 92.
Er hat ebenfalls die Kellerfalte.



Beide Röcke habe ich, damit es schneller geht, nur mit Rollsaum gesäumt.



Und damit mache ich zum ersten Mal bei HOT, Handmade on Tuesday mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.