Mittwoch, 20. Mai 2015

Memademay 3. Woche und eine neue Strand Toni

Da nächste Woche bei uns in Bayern die Pfingstferien losgehen, werden wir eine Woche nach Italien an den Strand fahren.

Dafür hab ich mir ein neue Strandkleid genäht - schliesslich hatte ich einen passenden Stoff (zumindest vom Muster....) im Keller. Es ist bei der Sew!2015 vor 1,5 Wochen enstanden. Da war ich richtig fleissig. Zwei Leggins, das Kleid komplett und einen Mantel zu 60% fertig. Aber sonst hab ich auch nicht die Chance mal so lange tagsüber am Stück nähen zu können.


Und da es an den Strand geht, die Fotos vor passender Kulisse, nämlich den Sandkasten.



Und je nachdem welchen Wetterbericht ich mir anschaue, ist das Wetter zumindest für die ersten Tage ähnlich greisslich, nur etwas wärmer, wie bei uns vorhergesagt.


Da konnte ich mich beim Fotographieren wenigstens schon einstimmen....

 Die Abschlüsse hab ich alle mit einem elastischem Einfassband gemacht - allerdings hätte etwas weniger gedehnt nicht geschadet.
Unten hat das nun dazu geführt, dass das Kleid etwas ballonig ausschaut. Diese Variante hab ich bei meinen Tonis noch nicht.

 Muss es wirklich noch mehr regnen ?

Der Stoff war nicht gerade schön zu verarbeiten. Es ist ein samtiger Polyesterstretch (also nicht unbedingt das richtige für ganz warme Strandtage) der fürchterlich geflust hat. Ausserdem haben sich die Enden extrem eingerollt. Deswegen hab ich mich auch für die Einfassbandvariante entschieden, das ging noch am einfachsten.

Ursprünglich hätte es ein V-Kragen werden sollen; da wusste ich aber nicht, dass ich es mit einem Band machen würde. Da ich mir nicht sicher war, wie ich das V hier nähen müsste (v.a. mit der Ovi, denn mit meiner Nähmaschine hätte ich da keine Chance bei dem Material gehabt), dass ich das V dann etwas abgerundet habe.

Und noch eine kleine Bildergeschichte, für das was mich nächste Woche erwartet:

schaufeln

Wasser holen

Kindern beim Sandspielen zu schaun (und hoffentlich dabei sonnen; aber vermutlich eher im Regengewand....)

Mamaaaaaaaa, bekommen wir heute abend noch ein Eis ?

Tiere (= Krabben, Minifische) im Wasser anschaun / suchen.


Nun ist auch schon die dritte Woche vom Memademay vorbei. Und ich hab es weiterhin geschafft, jeden Tag was selbstgenähtes anzuziehen. Noch kein Teil war doppelt ! Wenn das Wetter die nächsten Tage besser wäre, dann würde es sicher auch mit noch nicht getragenen Teilen weitergehen. Schliesslich hängen noch genügend Kleider im Schrank, die darauf warten getragen zu werden. Aber nicht bei den Temperaturen (und der Luftfeuchte ....).

Donnerstag


Kimono Tee

Freitag

 Jacke Dora von SO-Pattern

Samstag

Klara von Allerlieblichst - ein ca. 24 Jahre altes Lieblings T-Shirt aus meiner Teenagerzeit verarbeitet

Sonntag


Mein Burda Wasserfallkleid (ist der gleiche Schnitt wie das vom 2. Mai nur in der langen Variante).

Montag


da war es ja nochmal eingermassen warm und ich konnte eines meiner Lieblingskleider aus dem Schrank holen - Else von Schneidermeistern

Dienstag

Mein Bethioua T-Shirt von Elle Puls

Mittwoch = heute

ist jetzt nicht komplett memade, mehr mommade. Auch wenn der gestrickte Pullunder inzwischen etwas kurz ist, trage ich in Erinnerung an meine liebe Mutter, die ihn mir gemacht hat, immer noch sehr gerne.

Und jetzt schau ich mal beim MMM vorbei, was es da heute alles schönes zu entdecken gibt.

Kommentare:

  1. Dein Kleid finde ich genau richtig, für den italienischen Strand.
    Ich wünsche dir schöne Urlaubstage und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Stoff - das perfekte Urlabuskleid! Ich wünsche Euch viel Sonne und gute Erholung. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Jeden Tag selbstgenäht und dann noch ohne Wiederholungen - ich bin beeindruckt!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Jeden Tag selbstgenäht und dann noch ohne Wiederholungen - ich bin beeindruckt!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Jeden Tag selbstgenäht und dann noch ohne Wiederholungen - ich bin beeindruckt!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Super Kleid für den Strand! Und ich liebe Dein rotes Wasserfall Kleid.
    Schönen Urlaub & LG Anita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.