Mittwoch, 29. April 2015

MMM mit Ottobre Bluse



Nachdem ich gestern im Kleid so gefroren habe und der Wetterbericht für heute nicht viel wärmer sagt (auch wenn wenigstens die Sonne scheint), heute mit Jeans.


 Dafür trage ich aber meine erste genähte Bluse mit Langarmshirt drunter. Mehr dazu hier.

Das Material ist gecrashte Seide, herrlich leicht und der Schnitt ist von Ottobre aus der 05/13 Ausgabe, das Modell Leo Bohemian.

So, und nachdem das erste Foto ohne Schuhe, dafür aber mit Kopf ist, nun eins mit Schuhe aber nur mit Teilkopf....


 
Und jetzt geh ich mal beim MMM schaun, was die anderen für schöne selbstgenähte Sachen anhaben. Ganz vorne steht heute Sybille von das BürofürschöneDinge mit einem tollen Blazer.

Kommentare:

  1. Die Bluse ist total chic, vor allem die Farben sind so erfrischend. Das der Stoff schwierig zu arbeiten war, kann ich mir gut vorstellen. LG Agathe

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse ist schön, so herrliche Farben.
    Über deine Worte bezüglich der Fotos mußte ich schon schmunzeln....genau das kennen wir doch alle, oder?
    Was ist übrigens aus deinem Singapur-Rock geworden?
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nochmal nach deinem Singapur-Rock gesucht und auch gefunden, irgendwie war mir entgangen, daß Du die Änderung schon vorgestellt hast. Jetzt sieht er richtig gut aus. Falls Du noch den abgeschnittenen Rest vom Rock hast, könntest Du doch ein uni-schwarzes Shirt nähen mit kleinen Singapur-Ärmelchen.
    Liebe Grüße,
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist eine Klasse Idee. Da muss ich gleich mal auf die Suche gehen. Denn erst vor kurzem hab ich ihn irgendwo rumliegen sehen (nur nicht dort wo er hingehört...).

      Löschen
  4. Oh dieser Stoff und das Muster - so schön! Perfekt für eine Tunika!!!
    Hoffentlich wird es bald warm!!! LG Anita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.