Mittwoch, 3. September 2014

Bessy von Allerlieblichst

Es ist ja oft so, dass man einen Stoff kauft und sofort weiss, was man mit diesem nähen wird.
Dies ging mit diesem Stoff so. Ich hab den in der Restekiste vom Stoffladen gesehen und mir war klar, dass daraus eine Bessy von Allerlieblichst werden wird.
Und ein super dazu passendes Türkis von Trigema war gottseidank auch in meinem Fundus.

Aber seht selbst.



Der Ausschnitt ist mit einem Wäschegummi eingefasst.

 Was ich an dem Schnitt so toll finde, ist dass er im Bauchbereich so schön kaschiert. Nach der Urlaubszeit kann man das auch gut gebrauchen ....


Ausserdem gefällt mir gut, dass man es lang oder kurz tragen kann, je nachdem wo ich mir den unteren Bund hinschiebe. Und beide Varianten schaun auch gut aus.




Den nächsten Stoff  hab ich mir schon ausgesucht; aber vorher steht auf jeden Fall noch ein Schulanfangstshirt für den Sohnemann auf dem Programm..

Und nun gehe ich mal zu RUMS und schaue was es da sonst noch so schönes zu bewundern gibt.

1 Kommentar:

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.