Freitag, 2. Mai 2014

vier Raglanshirts von Klimperklein

Eigentlich wollte ich nur zwei Shirts nähen - vor allem deswegen weil ich mir nicht sicher bin, wie lange der Grosse noch die Bunten Sachen anziehen wird. Und lieber ich verarbeite den Stoff gleich als ihn länger halbiert rumliegen zu lassen (schliesslich bekomme ich dann wieder leichter Platz für neues).


Das sind Raglanshirts von Klimperklein in Gr. 110 und 128. Ich mag derzeit Raglanschnitte am liebsten, die nähen sich einfach schneller wie die normalen .....

Stoffe: Lillestoff und Trigema Putzlappen.

 Allerdings fiel mir dann beim Stoffrausholen aus der Kiste noch der folgende in die Hände:


Nachdem es 50 cm waren und ich da gerade noch so ein 122er rausbekomme (das der grosse aktuell hat), kam der gleich mit nach oben. Auch hier wieder der Raglanschnitt nach Klimperklein. Diesmal aber ein 122 und 110. 

Das ist der Piratenstoff und die Ärmel sind Trigema Putzlappen - diesmal in Piquée.

Und da es für die Buben ist, ab zu MadeforBoys damit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.