Mittwoch, 21. Mai 2014

Schnabelina meets Pattydoo



Endlich ist das Wetter wieder schön und die Sommerkleidung kann ausgeführt werden. Gestern gab es schon ein Sommerkleid und heute ist das erste Mal in diesem Jahr mein Röckli von Schnablina dran.
Genäht hatte ich es letzten Frühjahr.

Und weil die Farbe so gut zu den Leggins passt ist das Oberteil mein eher ungeliebte Elaine von Pattydoo. Sie zieht mir einfach zu stark auf der kurzen Seite. Da muss ich immer wieder nachzuppeln.

Aber trotzdem ein schnelles Foto in der Mittagspause (und man sollte halt schaun, ob man sich schon ordentlich hergerichtet/angezogen hat (so was wie Kragenrichten, Rock an die richtige Stelle drehen)… Erst beim Foto bearbeiten ist es zu spät.).





Und noch ein Foto mit den dazugehörigen Schuhen.



Inzwischen ist mir zu warm und ich hab mich der Leggins entledigt und bin ohne diese wieder zurück in die Arbeit gefahren.

Und da es meine für mich genähten Kleidungsteile sind, findet ihr sie wie viele andere beim mmm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Schön, wenn ihr euch meldet.